Einzelbegleitung

Begleitung 1:1

im Raum

... und wie läuft das jetzt ab?

Wir lernen uns unverbindlich kennen

Du nimmst Kontakt zu mir auf und wir vereinbaren ein kostenfreies, telefonisches Kennenlerngespräch. Du erreichst mich über mein Kontaktformular. In dem Gespräch bekommen wir einen ersten Eindruck voneinander. Du erzählst was passiert ist und was deine derzeitige Situation ausmacht.

 

Wenn wir übereinstimmen, dass ich dich begleite, vereinbaren wir einen Termin vor Ort in meinen Räumen in Bad Grönenbach oder bei dir zu Hause. 

Ich begleite dich ein Stück auf deinem Weg

Wir nehmen uns bewusst Zeit für dein Thema und schauen, was du jetzt gerade brauchst. Dabei arbeite ich intuitiv und in enger Absprache mit dir, sodass du dich stets wohl fühlst. Ich begleite dich achtsam und kompetent in deinem Prozess. Bei mir findest du einen geschützten Raum, aus dem selbstverständlich nichts nach außen dringt.
Gespräche sind die Basis, wenn wir miteinander ein Stück deines Weges gehen. Ich höre dir wertfrei und wertschätzend zu. Weitere Methoden wähle ich intuitiv, ob Atemübungen, Rituale oder kreatives Schreiben. Wie auch immer deine Gefühle sich ausdrücken und gelebt werden möchten, wir finden einen passenden Weg.

Du bist nicht alleine
Der Schmerz wird weniger
Das Leben wird wieder leicht

Wir treffen uns so oft wie du es brauchst

Der Zeitrahmen und der Umfang der Termine ist abhängig davon, wie es dir geht und wo du in deinem Prozess stehst. Das ist ganz individuell.
Eine intensive Begleitung ein oder zwei Mal in der Woche kann gut für dich sein, weil dieser kurze Zeitrahmen dir Sicherheit und Struktur gibt, wenn die eigene Welt gefühlt aus den Fugen geraten ist. Eine Begleitung im Rhythmus von zwei Wochen oder einmal im Monat kann ebenso passen. 

Du brauchst dich am Anfang nicht festzulegen. Wir gehen in kleinen Schritten, so lange wie du meine Begleitung brauchst. Erfahrungsgemäß passiert schon in wenigen Treffen sehr viel.

Du hast ein Kind und kannst nur abends? Oder du kannst nur am Wochenende? Kein Problem! Ich vereinbare meine Termine nach Absprache und bin gerne auch abends oder am Wochenende für dich da. 
Du bekommst immer zeitnah Termine bei mir, es gibt keine langen Wartezeiten

Ausgleich

90 Euro / Stunde 

(zahlbar vor Ort oder per Rechnung) 

Ich bin Svenja, deine Wegbegleiterin und Mutmacherin, die Menschen in Trauer-, Trennungs- und Umbruchsphasen dabei begleitet wieder neu in ihre Lebendigkeit zu kommen.

Hier findest du mich

Hinweise:

Der Eingang zu meinen Räumen befindet sich in der Nußbaumstraße 9, Ecke Kaplan-Merkle-Straße – siehe Bild. Bitte klingeln. 

Bitte parke auf den kostenfreien, öffentlichen Parkplätzen in der Nähe. Diese befinden sich am Castilenti Platz und um den Marktplatz.